Meine Wunschliste

Sie haben keine Produkte in Ihrer Wunschliste.

KK Ultra

Marken

MADE IN GERMANY

Eine Entwicklung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Eine in Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Hochschule Hannover durchgeführte Vermessung von Maulhöhlen bei Pferden ergab, dass die Maulhöhle des Pferdes kleiner und flacher ist, als zuvor angenommen wurde.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung widerlegen die bis dahin geltende These, dass ein dickeres Gebiss in der Wirkung weicher sei als ein dünnes Gebiss insofern, als dass ein dickeres Gebiss nur dann weich wirken kann, wenn auch genügend Platz im Pferdemaul vorhanden ist und die Gelenkösen nicht in den empfindlichen Gaumen des Pferdes drücken können.

Basierend auf diesen Forschungsergebnissen hat Sprenger die revolutionären KK Ultra Gebisse entwickelt, die speziell an die anatomischen Bedürfnisse moderner Sportpferde angepasst sind. Seit der Veröffentlichung dieser Erkenntnisse und der Entwicklung der KK Ultra Gebisse, hat sich die Dicke der verwendeten Gebisse deutlich verringert. Die am häufigsten genutzten Gebissstärken liegen mittlerweile in einem Bereich zwischen 14 und 18 mm.

Die Besonderheit der KK Ultra Gebisse

  • Das Mittelstück des alten doppelt gebrochenen Gebisses wurde gekürzt
  • Der Winkel des Mittelstücks wurde um 45° nach vorne geneigt

 

Im Vergleich zu herkömmlichen doppelt gebrochenen Gebissen bewirken die kleinen Veränderungen am Mundstück der KK Ultra Gebisse einen großen Unterschied in der Wirkung.

Die innovativen KK Ultra Gebisse nutzen den Tastsinn der Zunge, der bei Pferden ähnlich sensibel funktioniert wie bei uns Menschen und erreichen so eine optimale Wirkung. Die Zunge ist ein höchst empfindliches Sinnesorgan und verstärkt die Aufnahme der Signale, die bei Pferden durch die Zügelhilfen des Reiters im Pferdemaul ankommen.

Bei Zügelanzug liegt das Mittelstück satt auf der Zunge, ohne zu quetschen und ohne Druck auf Gaumen und Laden auszuüben. Die Verbindungsringe zum Mittelstück rollen über die Zunge. So wird die Tastempfindung der Zunge durch die neue Lage des Mittelstücks und der seitlichen Gebissteile verstärkt angesprochen.

Die KK Ultra Gebisse sorgen für einen unvergleichlich feinfühligen Kontakt zwischen Reiter und Pferd. Das anatomisch angepasste Mundstück liegt besonders angenehm im Pferdemaul und der Reiter kann gefühlvoller einwirken.

Die Vorteile der KK ultra Gebisse

  • Optimale 45° Winkelstellung des Mittelstücks
    Keine andere Winkelstellung nutzt derart den Tastsinn der Zunge. Wird der Zügel aufgenommen, rollt das Mittelstück - wegen der prägnanten Form auch "Olive" genannt - sanft über den zentralen Teil der Pferdezunge und stimuliert so deren Tastsinn. Zügelhilfen kommen immer präzise an, die Zunge wird dabei nicht gequetscht.

  • Kein Gaumendruck
    Das ergonomisch gestaltete Mundstück entspricht der Form der Zunge und nimmt dadurch weniger Platz im Pferdemaul ein. Durch die Winkelung des Mittelstücks können die Gelenkösen nicht in den empfindlichen Gaumen drücken.

  • Maul- und zungenfreundlich
    Durch die anatomische Anpassung des Mundstücks liegt das Gebiss sanft auf der Zunge. Zügelhilfen können dadurch präziser gegeben werden. 

  • Gefertigt aus dem innovativen Material Sensogan.

 

Opens external link in new windowBitte klicken Sie hier um direkt zu der umfassenden KK Ultra Produktpalette zu gelangen

Deutsches Patent 59907754
Europäisches Patent EP1140693
Internationale Patentanmeldung PCT/DE99/02545
USA Patent 6,425,229

Kontrollieren Sie die richtige Lage des Gebisses im Pferdemaul. Die Pfeilspitze soll immer auf der linken Hand nach vorne zeigen!

Unsere Top-Marken